Fragen, Kommentare, Kritik oder einfach nur ein (literarischer) Gedankenaustausch?

Ich freue mich auf Ihre Kontaktaufnahme!

 

Gerne stehe ich Ihnen auch für eine Lesung aus einem meiner Werke zur Verfügung.

Scheuen Sie sich nicht und fragen Sie mich einfach unverbindlich.

 

Zur Kontaktaufnahme senden Sie mir am besten eine E-Mail oder hinterlassen einen Eintrag im Gästebuch.

Vielen Dank! 

Kommentare: 26
  • #26

    Heinz Kröpfl (Donnerstag, 19 Mai 2016 11:02)

    Herzlichen Dank, Irmi, ist hiermit notiert!
    Liebe Grüße
    Heinz

  • #25

    Irmi (Donnerstag, 19 Mai 2016 09:53)

    Lieber Heinz!

    Bitte um Vorbestellung von 3 Exemplaren des neuen Buches Lebensläufe, mit persönlicher Widmung bitte!
    Eines für mich und zwei als Geburtstagsgeschenke, fürs Erste.

    Und,dann wird das 14. eines über Post-BPwahl?;-)

    Herzlich, Irmi

  • #24

    Irmi (Dienstag, 17 Mai 2016 18:09)

    Lieber Heinz!

    Habe momentan ein sehr, sehr schönes Systemproblem:) kratzt mich nicht wirklich, - weshalb outlook nicht möglich ist, deshalb hier eine private mailadresse von mir:
    banlstierer1@hotmail.com

    Und, bitte schau mal was ich bekommen habe; hab mich ja um vakanten Posten des BK beworben:::))) super, oder??
    mehr dazu per mail
    Freu mich sehr!
    Irmi
    _________________________________________
    Guten Tag!
    Vielen Dank für Ihr Interesse an der ausgeschriebenen Position „Bundeskanzler m/w“. Leider müssen wir Ihnen mitteilen, dass wir Ihre Bewerbung nicht berücksichtigen können.

    Wie Sie unserem offiziellen Abschlussbericht zu diesem speziellen Recruitingprozess entnehmen können, wurde mit der Sichtung der mehr als 500 eingegangenen Bewerbungsschreiben eine fachkundige Experten-Jury beauftragt. Die Position wurde leider bereits durch einen anderen Kandidaten besetzt. Ob dieser dem Kern der Anforderungen an einen Bundeskanzler mittel- bis langfristig entspricht und die erwarteten Projekte auf Schiene bringen kann, wird sich herausstellen.

    Trotz unserer Absage für diese Stelle hoffen wir, dass Sie auch für Ihre künftigen Jobsuchen auf karriere.at setzen!

    Wir bedanken uns nochmals für die von Ihnen aufgewendete Zeit und Ihre Bewerbung!

    Herzliche Grüße und viel Erfolg!

    Ihr karriere.at Team

  • #23

    Heinz Kröpfl (Sonntag, 08 Mai 2016 18:01)

    Liebe Irmi,
    vielen Dank für deine Nachricht, die mich sehr berührt!
    Ich freue mich schon enorm auf einen näheren persönlichen Gedankenaustausch mit dir per E-Mail!
    Für heute ganz herzliche Grüße und die besten Wünsche!
    Heinz

  • #22

    Irmi (Samstag, 07 Mai 2016 15:29)

    Lieber Heinz!
    Heute hat der Postler Die Ärztin und vom ZwiebelzwergVerlag In Gedanken bei dir und Wir sind Ausländer-fast überall gebracht. "Bild" ist eines der besten Gedichte, die es gibt. Wunderschön. Ebenso Pjotr oder gleich gewusst, und das kannte ich schon von früher, immer gültig. "Die Ärztin" fang ich jetzt zu lesen an, .."die Zahl des Tages lautet:..." ja, so fangen meine Tage mittlerweile auch an.Freu mich sehr auf die Erzählung. Spannend. Derzeit kann ich nicht auf Outlook, hoffe am Montag fkts wg mailadresse. Und -ich denk oft an Heli Hofer. Schade um ihn.
    Einstweilen herzliche Grüße
    Irmi

  • #21

    Heinz Kröpfl (Mittwoch, 04 Mai 2016 18:21)

    Danke schön, ich freue mich darauf!
    Herzlich
    Heinz

  • #20

    Irmi (Mittwoch, 04 Mai 2016 14:01)

    Lieber Heinz!
    Es freut mich auch enorm! Ja, exakt 25 Jahre, so werden wir älter.
    Klar schick ich dir meine mailadresse und
    einstweilen ganz herzliche Grüße in die Obersteiermark!
    Irmi


  • #19

    Heinz Kröpfl (Mittwoch, 04 Mai 2016 13:13)

    Vielen Dank, was für eine schöne Überraschung, die Insel-Zeiten sind ja auch schon ein Vierteljahrhundert her - freue mich sehr!
    Schickst du mir bitte eine E-Mail, eventuell kann ich noch ein Exemplar von "zwischen zeit" ausgraben ...
    Herzliche Grüße an dich
    Heinz

  • #18

    Ex_Insulanerin (Dienstag, 03 Mai 2016 13:20)

    Lieber Heinz, ich habe mir erlaubt eines deiner Gedichte, die du vor Jahrzehnten geschrieben hast auf ZON zu zitieren unter Fischers Kolumne, ich dachte es passt so gut und hoffe es ist o.k. für dich.
    Und nachträglich alles Gute zum Geburtstag!

    Herzlich,
    Ex_insulanerin I.

  • #17

    Ex_Insulanerin (Dienstag, 03 Mai 2016 09:25)

    Lieber Heinz!

    Habe deine beiden Bücher "Der Strick um den Hals" und "Der Rattenschwanz" gelesen. (Die anderen kommen bald dran, wenn ich wieder mehr Luft und Zeit habe.)

    Ich bin zutiefst beeindruckt!!

    Das Buch "zwischen zeit" mit Gedichten hätte mich auch sehr interessiert.
    Vielleicht machst du mal eine Lesetour durch und in Deutschland, bin ja schon lange nicht mehr in Graz und "die Insel" gibt es nimmermehr...schade.
    Herzliche Grüße und hoffe auf ein Wiedersehen in diesem Leben!:)
    Ex_Insulanerin I.

  • #16

    Heinz Kröpfl (Samstag, 24 Oktober 2015 22:16)

    Danke ... Geht nächste Woche, voraussichtlich am Mittwoch, zur Post.
    Lieben Gruß
    Heinz

  • #15

    eva (Samstag, 24 Oktober 2015 17:41)

    hi, gerade entdeckt. glückwunsch. würde mich über ein exemplar mit widmung für mich und eines ohne widmung zum verschenken freuen. danke und liebe grüße, eva
    lege bitte einen zahlschein bei.

  • #14

    Franny´s Lifestyle Blog (Montag, 01 Dezember 2014 21:36)

    Halli Hallo

    Bin mal kurz hier durchgestapft und wollte nicht gehen ohne ein paar nette Grüße zu hinterlassen :-)

  • #13

    Elisabeth Amann (Samstag, 23 August 2014 14:14)

    Meisterlich!
    herzliche Gratulation zu den Rezensionen, große Leistungen , du starke Persönlichkeit!

  • #12

    hobbylos2002 (Freitag, 18 April 2014 14:25)

    Hallo, gute Seite!,

    weiter so!

  • #11

    Monika-Maria (Sonntag, 09 Februar 2014 20:31)

    Hallo lieber Heinz ...
    du fehlst mir ....
    Hoffe und wünsche doch sehr dass du gesund bist.
    Mut, Kraft, Freude, einfach alles das was du dir wünschst.
    ... von Poetenherz zu Poetenherz ...
    M.M.

  • #10

    Maria Zobl-Zopp (Sonntag, 03 November 2013 19:10)

    lieber Heinz!
    wie geht es dir? Schon lange nichts mehr von dir gehört. Die Gespräche und der Mailverkehr mit dir gehen mir ab. Wo bekomme ich dein neuestes Werk.
    Liebe Grüße Maria

  • #9

    privatkino (Freitag, 11 Oktober 2013 11:08)

    Hallo Herr Kröpfl!
    Gerne würde ich Ihr Buch "Der Strick um meinen Hals" lesen,nur leider finde ich das E-Book nur auf amazon, da ich aber keinen Kindle habe, sondern einen anderen Reader, wollte ich fragen, ob man irgendwo auch die epub-Datei kaufen kann?

    Hoffe Sie können mir weiterhelfen.
    Lieben Gruß
    Yvonne

  • #8

    Monika-Maria Ehliah (Donnerstag, 19 September 2013 05:37)

    Guten Morgen Heinz!
    *Der Strick um meinen Hals*
    Ich habe mich ein klein wenig eingelesen ...
    Als Rezipientin fühle ich mich nahe, sehr nahe am Geschehen. Geschrieben, als sei dies alles gestern erst geschehen. Exellente Wortwahl die berührt, bewegt, erschüttert. Ehrlich, schonungslos ehrlich - und - ehrlich zu sein bedeudet immer - auch - oder vor allem - mutig zu sein.
    Ich erlaube mir dir Heinz, auf das HERZ-lichst zu diesem Werk zu gratulieren.
    Alles Liebe dir - fühl dich umarmt aus der Ferne!
    M.M.

  • #7

    Monika-Maria Ehliah (Samstag, 07 September 2013 07:22)

    Heinz ich grüße dich HERZ-lich!
    Ich erlaube mir, dir zu deinem litaririschen Schaffen zu gratulieren. Bücher von Heinz am laufenden Band ....
    Ich habe deine Seite auf meiner verlinkt. Ich hoffe das ist für dich in Ordnung.
    Ich wünsche dir nur das Beste, Schönste und ER-freulichste.
    Von Dichterherz zu Dichterherz liebste Grüße
    M.M.

  • #6

    empe (Donnerstag, 29 August 2013 16:21)

    Hallo Heinz, gratuliere zur Fertigstellung deines neunen Buches. Schicke mit, sobald erschienen, zwei Exemplare (eines mit Widmung). Danke, empe

  • #5

    Kunst aus der Natur (Dienstag, 20 August 2013 18:32)

    Tolle Seite, mit lesenswerten Informationen

  • #4

    doppelpunkt-deluxe (Samstag, 30 März 2013 11:41)

    Während meiner reise durch das große, riesige Internet bin ich auch auf diese, sehr schöne Seite gestoßen und möchte an dieser Stelle nette Grüße hinterlassen.

    :DoppelPunkt:

    P.S.: Ich freu' mich riesig über Besuch: www.doppelpunkt-deluxe.jimdo.com

  • #3

    Dennis Sebastian Ammann (Sonntag, 24 März 2013 10:08)

    Sehr geehrter Herr Kröpfl

    Gerne stelle ich mich zunächst kurz vor. Ich bin Gründer und Leiter einer wirtschaftlich und politisch unabhängigen Kulturagentur, welche sich der Umsetzung innovativer Konzepte widmet, die das kreative Schaffen und kulturelle Leben fordern und fördern. Durch unserer langjährige Erfahrung mit der Kunstgalerie 5 Pieces Gallery wissen wir, wie man am richtigen Ort die gewünschte Aufmerksamkeit erzielt. Mit jungen Künstlern, die bereits in renommierten Institutionen wie dem Museum of Modern Art in New York, dem Tate Modern in London oder an der Venedig Biennale ausgestellt haben, erreichen wir pro Jahr über 650.000 Besucher. Durch eine effiziente Nutzung unseres Netzwerkes zu Medien und anderen Institutionen in Verbindung mit den Sozialen Medien und einer ansprechenden Präsentation ist es uns in kurzer Zeit gelungen, viel Aufmerksamkeit und Interesse für einen Bereich zu wecken, der sich ansonsten nur im kleinen Kreis trifft.

    Nun möchten wir uns mit grosser Sorgfalt und Geduld und einem ebenso einzigartigen Konzept unserer zweiten Leidenschaft, der Literatur, widmen und ausgewählten Autoren die Möglichkeit bieten in gehobenen Rahmen eine neue Leserschaft anzusprechen. Hierzu gedenken wir bisher unveröffentlichte Kurzgeschichten, Lyrik und Essays von einer selektierten Gruppe etablierter Autoren als eBooks anzubieten und so einerseits einem erweitertem Publikum einen exklusiven Zugang zur Literatur und andererseits den Autoren eine Erweiterung zur klassischen Verlagsarbeit zu bieten. Als Liebhaber des gedruckten Buches, wollen wir mit moderner Technik das Interesse für jene literarischen Formen wecken, die es im gedruckten Bereich unnötig schwer haben. Mit einer kontinuierlichen und zukunftorientierten Umsetzung und Weiterentwicklung des Bildungs- und Kulturangebotes wollen wir nicht nur die Literatur in einem neuen Gewand zeitgemäss präsentieren, sondern zugleich auch die Rahmenbedingungen für Autoren verbessern und einen Grossteil der Einnahmen direkt an die Autoren zurück geben.
    Bei Interesse senden wir Ihnen sehr gerne ganz unverbindlich unser Informationsmaterial zu. Unter www.littlebooks.de finden Sie zudem einen Entwurf der Webseite. Selbstverständlich möchten wir die Zusammenarbeit für die Autoren so einfach wie möglich gestalten, daher brauchen wir vom Autor jeweils nur die entsprechenden Inhalte und wir kümmern uns um den Rest. Gerne würden wir bereits im kommenden April mit einem vielfältigen und qualitativ überzeugenden Angebot an die Öffentlichkeit treten und anschliessend durch eine enge Zusammenarbeit mit Fachmagazinen, Blogs und Verlagen, sowie über unsere eigenen Kanäle, eine professionelle Kommunikation und einen kritischen Dialog mit der Leserschaft sicherstellen.

    Der Grund meines Schreibens ist demnach, dass ich mich sehr für Ihr Schaffen interessiere und ich Sie nun fragen möchte, ob ich Ihnen weitere Informationen bezüglich einer möglichen Zusammenarbeit zukommen lassen darf?
    Ich freue mich von Ihnen zu hören. Ich danke herzlich und verbleibe

    Mit freundlichen Grüssen
    Dennis Sebastian Ammann

  • #2

    Franny (Montag, 17 Dezember 2012)

    Tolle Seite, deshalb wollte ich einfach mal nette Grüße da lassen!!!

  • #1

    kenia-travel (Freitag, 14 Dezember 2012 08:18)

    Hatte gerade meinen ersten Kontakt mit dem Rattenschwanz... eine zufällige Begegnung... mit Folgen...
    VG
    Eva